Kahuna Bodywork – Kahuna Körperarbeit

...auch bekannt als Lomi, Lomi-Lomi, Lomi-Lomi-Nui, hawaiianische Tempelmassage, heilsame Berührung (healing touch).

Dieses ganz besondere Ritual wurde früher von den Hawaiianern bei besonderen Lebensübergängen in den Tempeln angewendet. 
Es bereitet einen auf das Kommende vor, aber vor allem hilft es "alte Geschichten" loszulassen.

Was genau ist mit "alten Geschichten" gemeint?

Für die Hawaiianer sind wir alle licht- und liebevolle Wesen. Allerdings haften wir uns mit der Zeit "Geschichten" (Glaubenssätze) an, die uns nicht dienen oder uns sogar schaden. Ein Beispiel einer solchen "Story" ist der Glaube, nichts Wert zu sein, oder etwas nicht zu können, oder vor etwas Angst zu haben und so weiter.
Diese "Geschichten", die wir in diesem und früheren Leben angesammelt haben, hängen in unserem Körper, in den Gelenken und der Muskulatur fest. Es können eigene "Stories" sein, oder auch "Geschichten" von unseren Vorfahren. So werden bei diesem Ritual die Ahnen dazu gerufen, um das Loslassen zu unterstützen.

Bei dieser hawaiianischen Massagetechnik mit Streichungen, Kneten und besonderer Kahuna Gelenkrotation, arbeiten wir dann, gemeinsam daran, deine "Geschichten" loszulassen.

Es gibt besondere Angebote für verschiedene Zeiten und Geldbeutel. Schau für mehr Details einfach in meiner Preisliste nach.

Eine Lomi Massage ist zur Erhaltung der Gesundheit und Unterstützung von Heilprozessen geeignet, sie ersetzt nicht Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Leave a Comment:

1 comment
Lomi, Lomi Lomi… | lichtahnenenergie says März 8, 2015

[…] Lomi, Lomi Lomi… […]

Reply
Add Your Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close